3 Lkw- und 3 Pkw-Stellplätze am Ortseingang in Fahrtrichtung Bahnhofstraße

Durch die Weichenstellung der CDU im vergangenen Jahr konnte nun, in der vergangenen Gemeinderatssitzung, eine Lösung zur Entschärfung der bestehenden LKW Parksituation beschlossen werden.

Mit Beschlussvorlage 67/20 der Verwaltung hat der Rat beschlossen, die Problemzone entlang der Enzberger Straße im Bereich des Grünstreifens parallel zur Bahnlinie neu zu strukturieren. Es werden dauerhaft jeweils 3 Lkw- und 3 Pkw-Stellplätze am Ortseingang in Fahrtrichtung Bahnhofstraße geschaffen, im restlichen Bereich wird das Parken auf dem unbefestigten Seitenstreifen verboten. Die Lkw-Stellplätze werden geschottert, die Pkw-Stellplätze mit Rasenpflaster belegt. Mittels Bäume und Findlingen werden die Plätze so abgesichert, dass Lastkraftwagen nur auf den 3 dafür vorgesehenen Lkw-Stellplätzen abgestellt werden können.
Die Verwaltung hat darüber hinaus ausdrücklich zugesichert, alle Maßnahmen auszuschöpfen, um die Situation mit abgestellten LKW im Bereich der gesamten Enzberger Straße in beiden Fahrtrichtungen zu beenden.

« CDU Fraktion Niefern-Öschelbronn stellt sich neu auf